München 089 54 86 26 38

Scheidungsrecht

Trennung und Scheidung sind nicht nur Themen für Verheiratete oder eingetragene Lebenspartnerschaften.

Auch unverheiratete Paare können auf Probleme treffen, wenn die Beziehung scheitert. Die Vorsorge für den Fall der Trennung treffen Sie am Besten in einem Ehe- oder Partnerschaftsvertrag. Das ist übrigens nicht unromantisch, sondern Ausdruck gegenseitiger Verantwortung! 

Situationen, in denen Sie über eine vertragliche Vereinbarung nachdenken sollten:


  • es bestehen erhebliche Vermögensunterschiede
  • wenigstens ein Partner ist selbständig
  • bei klassischer Rollenverteilung, also wenn ein Partner zu Hause bleibt und die Versorgung von Kindern übernimmt. 

  • Text Hover

Eine Scheidung ist nach deutschem Recht grundsätzlich erst nach dem sog. Trennungsjahr möglich. Nur in geringen Ausnahmen und bei schwerwiegenden Gründen kann das Trennungsjahr unterschritten werden. Da der Scheidungsantrag aber bereits nach zehn Monaten Trennung bei Gericht eingereicht werden kann, können Sie gerne schon nach neun Monaten Trennungszeit einen Termin vereinbaren, um den Scheidungsantrag bestmöglich vorzubereiten.

Bitte denken Sie daran: Bereits die dauerhafte und örtliche Trennung kann Auswirkungen haben: Zu denken ist in diesem Zusammenhang insbesondere an Trennungsunterhalt, einen etwaig erforderlichen Wechsel der Steuerklasse und eine etwaige gemeinsame Veranlagung oder den möglichen Wegfall von Versicherungsschutz bzw. die Notwendigkeit, sich selber zu versichern. 

Kinder trifft die Trennung der Eltern besonders hart. Streit um die Kinder sollte daher am besten vermieden werden. Versuchen Sie stets eine einvernehmliche Lösung zu finden. Lassen Sie sich rechtzeitig unterstützen, wenn Sie keine Einigung mit dem Partner erzielen können - vielleicht durch einen Mediator. Auch die Jugendämter können eine hilfreiche Anlaufstelle sein. Selbstverständlich unterstütze auch ich Sie bei diesem verantwortungsvollen Thema.

Noch ein Hinweis in eigener Sache:

Zur Vermeidung von Interessenkollisionen vertrete ich stets nur einen der Partner, gleichgültig, ob es um einen Ehevertrag, die Trennung, Unterhalt oder die Scheidung geht.

Bitte nutzen Sie mein Kontaktformular. Ich werde mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Selbstverständlich werden alle Ihre Angaben vertraulich behandelt.

München

Sophienstr. 3
80333 München
Fon: 089 54 86 26 38
Fax: 089 54 86 26 39

  • Text Hover

© 2020 Sirka Huber, München